Wie geht’s weiter nach der Wahl?

Welche Konstellationen sind für unsere Landtagskandidaten denkbar, welche sind völlig ausgeschlossen? Die Vaihinger für den Kopfbahnhof wollen’s wissen. Drum laden sie am kommenden Mittwoch, 23.2. 2011 den Grünen-Kandidaten Werner Wölfle zum gemeinsamen Schwabenstreich an den Rohrer Kreisverkehr und zur anschließenden Fragen- und Diskussionsrunde ins Gasthaus Kanonenbäck, Rathausstraße 5. Neben Fragen zu Stuttgart 21 interessiert die Gruppe Wölfles Meinung zum Thema Bürgerbeteiligung. Wie steht der Grünen-Kandidat dazu? An welchen Stellen wäre für ihn denkbar, die Bevölkerung in Entscheidungsprozesse direkt miteinzubeziehen? Und bei einem „ja“ zu mehr Bürgerbeteiligung: Welche Maßnahmen möchte er ergreifen, um diese umzusetzen? Sicherlich brennt dem ein oder anderen noch eine ganz andere Frage auf der Seele. Hier, am Mittwoch, ist die Gelegenheit, sie direkt an den Kandidaten zu richten!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Veranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.