Flagge zeigen beim Filder-DiaLÜG

Am Freitag, dem 25.5., findet in der Filderhalle in Leinfelden der erste Termin des „Filderdialogs“ statt – eine Alibiveranstaltung, die uns Bürgern die Illusion der Mitgestaltung beim total verkorksten Filderabschnitt von S21 geben soll. Dort kann man „über alles reden“, aber gebaut wird nur, was die Bahn erlaubt!

Diesen „Dialog“ werden wir ab 14:00 h bis ca. 17:00 h mit einer angemeldeten Kundgebung vor der Filderhalle kritisch begleiten.

Eine Idee, diese Alibiveranstaltung ad absurdum zu führen, ist, sich den Mund plakativ mit Klebeband zu verschließen.

Die Filderhalle ist leicht zu erreichen – mit der S-Bahn oder der U5 bis „Bahnhof Leinfelden“ und dann 5 Minuten zu Fuß.

Kommt und zeigt, was ihr vom „Filderdialog“ haltet!

flyer2a5.pdf

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Filder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.