Infostand in Rohr: Potz Blitz, betrifft Stuttgart 21 auch mich?

Im Rahmen des Aktionstags „Potz Blitz, betrifft Stuttgart 21 auch mich?“ am Samstag, an dem landesweit 16 Gruppen (14 davon in Stuttgart) über die Vor-Ort-Auswirkungen von Stuttgart 21 informierten, haben auch die Vaihinger für den Kopfbahnhof einen Stand von 10:00 h bis 14:00 h im Zentrum von Rohr organisiert.

Ca. 150 Bürgerinnen und Bürger nutzen beim Einkaufen die Chance, sich über die Auswirkungen von Stuttgart 21 und der geplanten Rohrer Kurve für ihren Stadtteil zu informieren, auch anhand detaillierten Kartenmaterials. Behandelt wurde alles Mögliche – von Fragen wie „Wo ist eigentlich der Wald, der abgeholzt werden soll?“ bis hin zu sehr komplexen technischen Fragestellungen wie wegfallender Lärmschutz und Verkehrbelastung durch die Baustellen..

„Unser Stand war, ebenso wie der Rest des Aktionstags, ein voller Erfolg“, sagt Christoph Houtman von den Vaihingern für den Kopfbahnhof. „Wir habe eine große Besorgnis der Bevölkerung im Zusammenhang mit der Realisierung von Stuttgart 21 festgestellt und detailliert über die Auswirkungen für Rohr und Dürrlewang informiert. Jetzt sind wir gespannt, wie die Kandidaten für das OB-Amt sich diesen Fragen stellen werden.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Infostand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.